WHB Geschichte

Bereits 1991 fand die erste Arbeitsgruppen-Sitzung unter der Leitung der heute noch aktiven Stiftungsrätin Penny Gerber statt. Der Grund dazu lag in der Angebotslücke für junge Menschen mit körperlichen Behinderungen, die rund um die Uhr auf Pflege angewiesen sind.

Durch eine grosszügige private Spende wurde 1996 die Stiftung Wohnhaus Belpberg gegründet mit dem Stiftungszweck, Wohnraum für junge Menschen mit einer körperlichen Behinderung zu schaffen.

Im April 1997 konnte mit Unterstützung von Betriebsbeiträgen des Bundesamtes für Sozialversicherung mit dem Bau begonnen werden und schon ein Jahr später, im 1998, konnten die ersten Bewohnerinnen und Bewohner einziehen. Der Stiftungsrat besteht aus bis zu sieben Mitgliedern, die alle ehrenamtlich tätig sind. Anlässlich des 10-Jahr-Jubiläums im 2008 wurde das Wohnhaus mit einem Tag der offenen Tür gefeiert. Im Jahr 2013 wurde das über 100 jährige Gebäude des ehemaligen Restaurants «Anker» komplett renoviert. Dort sind heute das Atelier Anker, die Werkstatt, die Administration und Lager- und Mehrzweckräume untergebracht. Alle Ausbauten wurden im Minergie-Standard und rollstuhlgängig ausgeführt und im Jahr 2014 in Betrieb genommen.
Im Jahre 2018 durfte die Stiftung bereits ihr 20 jähriges Bestehen feiern und wurde durch den Regierungsrat und Gesundheitsdirektor beglückwünscht und für ihr Wirken gelobt. Sanierungs- und Ausbaupläne sind in der neuesten Zeit wichtige strategische Projekte, um das Wohnhaus Belpberg marktfähig und in seinem Wert zu erhalten. Gönner und Spender spielen dazu immer noch eine zentrale Rolle.

Ihre Spende ist hochwillkommen!

Das Wohnhaus Belpberg in Münsingen bietet noch mehr!

Das Atelier Anker mitten im Zentrum von Münsingen bietet eine grosse Palette an Geschenken, Deko-Artikeln, praktische Lebenshilfen, Kunstgegenständen und Handwerk. Unser Verkaufsladen ist in die Atelierräume integriert. So können Sie im Atelier Anker nicht nur einkaufen, sondern auch unserem vielseitig begabten Atelier-Werkteam beim Arbeiten zusehen. Sie finden bei uns ein saisonal angepasstes Sortiment aber auch viele beliebte «Dauerrenner». Gerne nehmen wir auch Ihre Wünsche entgegen und stellen handwerkliche Kunstarbeiten für Sie individuell her. Fragen Sie uns: 031 720 25 29

Das Restaurant Bistro Belpberg überrascht seine Gäste immer wieder mit einem abwechslungsreichen Tagesmenu (mit und ohne Fleisch), dem Bistro-Hit («es het so langs het») und mit einer kreativen und auf Gourmet-Sinne abgestimmten Saisonkarte. Traditionelles, wie auch Innovatives wird sorgfältig angerichtet, um alle Sinne und den Appetit der Gäste anzuregen. Vegetarische Gäste finden eine abwechslungsreiche und ausgewogene Auswahl. Speziell werden auch auf den Gast abgestimmte Diät und Sonderkostformen in der À-la-carte- Küche angeboten. Ein echtes Erlebnis bietet das Bistro Belpberg mit seinen reichhaltigen, modular aufgebauten Frühstücksvariationen. Ein beliebtes Geschenk für Jung und Alt. Rufen Sie uns an: 031 720 25 23 !

Verwöhnung der Sinne!